Grüffelo

Aufgeführt von: Pohyb’s & Konsorten
Läuft am
Aufführung für Kinder
Der Grüffelo, sag, was ist das für ein Tier? Den kennst du nicht?! Dann beschreib ich ihn dir. Auch ihr kennt ihn nicht, den Grüffelo? So solltet ihr ihn kenne lernen.

Durch den Wald spaziert die kleine Maus, und natürlich ist sie für alle ein verlockender Schmaus. Sie trifft auf Fuchs, Eule und Schlange, aber trotz Angst wird ihr nicht vollends bange. Aus ihrer Phantasie läßt sie ein Wesen erstehn; den „Grüffelo“, den haben all die Tiere noch gar nicht gesehn. „Mit knotigen Knien, einer gräßlichen Tatze und vorn im Gesicht einer giftigen Warze“.

Mit seiner Hilfe schlägt sie sie alle in die Flucht. Aber dann wird sie selbst plötzlich vom Grüffelo besucht... „Oh, Schreck, oh Graus...“ - Aber damit ist die Geschichte noch lange nicht aus.

Eine wundervolle Geschichte über die Kraft der eigenen Phantasie, über Mut, Witz, Köpfchen und der Ermunterung, die sagt: es gibt immer einen Ausweg.

Für Kinder von 3 - 93.

Das Stück

basiert auf der Geschichte des Bilderbuches „Grüffelo“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson.

In lockerer Reimform entführen zwei Erzählfiguren das Publikum in die Welt von Grüffelo und kleiner Maus. Mit wenigen Requisiten, reduzierten Kostümen, raschen Figurenwechseln, körperbetontem Spiel und clownesken Elementen wird die Geschichte mit Raum für den improvisatorischen Kontakt mit dem Publikum lebendig.

Vorstellungbeginn: 11h00

Eintritt: CHF 12.-/8.-

Bitte reservieren Sie telefonisch über das Tourismusbüro Freiburg 026 350 11 00, danke.