Das Mass der Dinge | Kellerpoche

Das Mass der Dinge

Die DFTG präsentiert ein Stück von Neil LaBute, Regie: Davina Sigenthaler Hugi

Das Stück thematisiert, wie auf feine aber auch perfide Art Menschen manipuliert werden können. Vor dem Hintergrund der Frage «Was ist Kunst?» zeigt es, wie eine Person sich verändert und welche Auswirkungen dies auf ihr persönliches Umfeld hat. Was ist der Mensch bereit zu geben, für eine perfekt dosierte Handvoll Liebe? Und was ist besser: eine hübsche Illusion oder die grausame Wahrheit? Das Stück wurde 2003 unter dem Originaltitel «The shape of things» verfilmt.

Vorstellungen:
Freitag 10.11., 20h00
Samstag 11.11., 20h00

Freitag 17.11., 20h00
Samstag 18.11., 20h00
Sonntag 19.11., 17h00

Freitag 24.11., 20h00
Samstag 25.11., 20h00
Sonntag 26.11., 17h00

Freitag 01.12., 20h00
Samstag 02.12., 20h00
Sonntag 03.12., 17h00

Reservation nur ĂĽber ...

... Office du Tourisme, 
Place Jean-Tinguely 1, 
1701 Freiburg
spectacles@fribourgtourisme.ch
Tel.: 026 350 11 00

Montag bis Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (Mai bis September) 9.00 - 15.00 Uhr
Samstag (Oktober bis April) 9.00 - 12.30
Sonntag geschlossen

Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn:
kellerpoche direkt, 
Tel.: 026 323 21 22

Kategorie: 
Erwachsene
Autor: 
Laufzeit: 
Freitag, 10 November, 2017 bis Sonntag, 3 Dezember, 2017
Bildergallerie: 
Theatergruppe / Präsentatoren: 
DFTG